Coronavirus-Prävention in der BWO

Die BWO setzt die Massnahmen des BAG und der kantonalen Verwaltung konsequent um. Folgendes wurde in die Wege geleitet:

 

Heilpädagogische Schule

Ab 16. März bis vorläufig am 19. April bleibt die Heilpädagogische Schule mit ihrem Präsenzunterricht geschlossen. Ziel ist es einen „Fernunterricht“ sicher zu stellen. Ebenso haben wir vor Ort eine Notfallbetreuung installiert. Für Fragen steht Ihnen die Schulleiterin Gabriele Erdin (034 409 33 32) gerne zur Verfügung.

 

Wohn- und Atelierbereich

Besuche in den Wohngruppen, auch von Angehörigen, sind ab sofort  und bis auf weiteres nicht mehr erlaubt. Der Kontakt mit den Angehörigen wird über andere Kanäle ermöglicht. Das Atelier an der Asylstrasse 37 wird ab sofort geschlossen.

Für Fragen steht Ihnen die Bereichsleiterin Barbara Mathys (034 409 33 35) gerne zur Verfügung.

 

ADW-Werkstatt

Die Produktion ist sicher gestellt, die IV-Massnahmen laufen gemäss IV-Vorgaben weiter. Für Fragen steht Ihnen der Bereichsleiter Daniel Steiner (034 409 18 14) gerne zur Verfügung.

 

Sollten Sie Fragen bezüglich unserer Einrichtung oder unserer Vorkehrungsmassnahmen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

Kathrin Wanner, Geschäftsführerin 034 409 33 31

17.3.2020