Über den Tellerrand schauen

Unser Jahresmotto „über den Tellerrand schauen“ passt bestens zu unserem momentanen Alltag. Die aussergewöhnliche Corona-Situation hat uns häu-fig gefordert, über unseren Tellerrand zu blicken. Immer wieder gibt es neue Irritationen, die Anpassungen verlangen. Jede BWO-Einheit hat diese Herausforderungen bis jetzt sehr gut gemeistert. In dieser bewegten Zeit lauschen wir vermehrt in uns hinein - hinterfragen vielleicht unsere gefestigten Routinen oder Glaubenssätze. Hilfsbereitschaft und Flexibilität nehmen einen ganz neuen Stellenwert in der Gesellschaft ein. Wir sind gefordert, Neues zu lernen, Unbekanntes auszuprobieren, ja vielleicht sogar unmöglich Geglaubtes einfach anzupacken.

Das Jahresmotto 2020 "über den Tellerrand schauen" begleitet die BWO bei unterschiedlichen Aktivitäten. Darunter fällt eine spannende Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz, Freizeitaktivitäten für die Menschen in der BWO, Interviews mit Mitarbeitenden der Stiftung und vieles mehr.

Bereit, den Tellerrand aus zu loten?